Global HSE Coordinator (m/w)

für unser Joint Venture ARLANXEO für synthetischen Kautschuk am Standort Köln - LX2284

ARLANXEO ist als führender Anbieter auf die Entwicklung, Herstellung und auf den Vertrieb von synthetischen Hochleistungskautschuken spezialisiert und mit 20 Produktionsstandorten weltweit vertreten. ARLANXEO wurde im April 2016 als Gemeinschaftsunternehmen von LANXESS, einem weltweit führenden Spezialchemie-Konzern mit Sitz in Köln (Deutschland) und Saudi Aramco, einem weltweit führenden integrierten Energie- und Chemiekonzern mit Sitz in Dhahran (Saudi-Arabien), gegründet. Beide Partner halten einen Anteil von jeweils 50 Prozent an dem Joint Venture.

Ihr Spielraum
  • Globale Verantwortung als Xact Offizier für die Arbeitssicherheit in der Business Unit Tire & Specialty Rubbers
  • Unterstützung der Betriebe bzgl. der Methodik und Know-How zur kontinuierlichen Verbesserung der Arbeitssicherheit
  • Verantwortung für das globale Reporting zu den Themen Sicherheit, Umwelt und Gesundheit (HSE) innerhalb der Business Unit 
  • Sicherstellung der Koordination und Kommunikation von Know-How und Prozessen zwischen den Betrieben
  • Schnittstelle zu internen und externen Stellen bzgl. der HSE-Themen
Ihr Know-how
  • Erfolgreich abgeschlossene technische oder wissenschaftliche Ausbildung, idealerweise technisches oder wissenschaftliches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Produktion sowie gute Kenntnisse der betrieblichen Abläufe
  • Teamorientiertes Arbeiten
  • Kommunikation und Überzeugungskraft
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Ihre Bewerbung
    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Career Management Team.