Global Supply Planner (m/w)

für unser Joint Venture ARLANXEO für synthetischen Kautschuk am Standort Köln - LX2240

ARLANXEO ist als führender Anbieter auf die Entwicklung, Herstellung und auf den Vertrieb von synthetischen Hochleistungskautschuken spezialisiert und mit 20 Produktionsstandorten weltweit vertreten. ARLANXEO wurde im April 2016 als Gemeinschaftsunternehmen von LANXESS, einem weltweit führenden Spezialchemie-Konzern mit Sitz in Köln (Deutschland) und Saudi Aramco, einem weltweit führenden integrierten Energie- und Chemiekonzern mit Sitz in Dhahran (Saudi-Arabien), gegründet. Beide Partner halten einen Anteil von jeweils 50 Prozent an dem Joint Venture.

Ihr Spielraum
  • Verantwortung für die Steuerung und Optimierung der globalen Supply Prozesse für die Business Line NBR / HNBR
  • Durchführung der Produktionsplanung unter Berücksichtigung der Produktionszyklen und weiterer Restriktionen
  • Monitoring der Umsetzung der Produktionsplanung
  • Feststellung von Abweichungen und Einleitung von Maßnahmen zur Verbesserung der Produktionsleistung sowie -kosten
  • Planung, Durchführung und Überwachung von Produktions- und Einkaufsanforderungen für Fertigprodukte (einschließlich SAP MRP) unter Berücksichtigung der Supply-Strategie sowie der Verkaufs- und Bestandsziele
  • Sicherstellung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses im Bereich der Materialwirtschaft, Distribution und Lagerhaltung (Rohstoffe, Zwischen- und Endprodukte)
  • Definition und Umsetzung von Supply-Chain-Projekten, die sich aus der Geschäftsstrategie ergeben

Ihr Know-how
  • Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium mit dem Schwerpunkt Supply-Chain-Management oder einem verwandten Themengebiet
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Supply-Chain-Management
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Supply / Demand Planning
  • Kommunikationsstärke, Teamplayerqualitäten, Hands-on-Mentalität und analytisches Denken erforderlich
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Fließende Englischkenntnisse sowie Grundkenntnisse in Französisch
  • Gute Kenntnisse der relevanten SAP Module
  • Reisebereitschaft erforderlich
Ihre Bewerbung
    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Career Management Team.