Finance Process Expert (m/w) Accounting

für unser Joint Venture ARLANXEO für synthetischen Kautschuk am Standort Köln - LX2346

ARLANXEO ist als führender Anbieter auf die Entwicklung, Herstellung und auf den Vertrieb von synthetischen Hochleistungskautschuken spezialisiert und mit 20 Produktionsstandorten weltweit vertreten. ARLANXEO wurde im April 2016 als Gemeinschaftsunternehmen von LANXESS, einem weltweit führenden Spezialchemie-Konzern mit Sitz in Köln (Deutschland) und Saudi Aramco, einem weltweit führenden integrierten Energie- und Chemiekonzern mit Sitz in Dhahran (Saudi-Arabien), gegründet. Beide Partner halten einen Anteil von jeweils 50 Prozent an dem Joint Venture.

Ihr Spielraum

Als Finance Process Expert (m/w) Accounting sind Sie Teil des Teams Finance & Controlling Platforms und tragen die Verantwortung für die Durchführung von Projekten sowie den globalen Suppport der Applikationen und Systeme. Hierbei stehen folgende Aufgaben im Vordergrund:

  • Eigenverantwortliche Abstimmung von Projektaufträgen und Projektzielen einschließlich Dokumentation für den Bereich Finance mit dem Schwerpunkt Accounting
  • Aufbau der für diese Projekte benötigten organisatorischen Teamstrukturen und Rollen in internationalen Teams
  • Planung und Controlling der relevanten Projektaufgaben (z.B. Scoping, Customizing/Entwicklung, Test, Hypercare) Termine, Ressourcen, Kosten, Budgets, inklusive externer Dienstleister
  • Koordination/Kommunikation von Projekten innerhalb der IT und mit allen beteiligten Business Units bzw. Group Functions
  • Vorbereitung und Durchführung von internationalen Workshops und Besprechungen (z.B. Erhebung von Anforderungen, Training in Finance-Prozessen und Systemfunktionalitäten)
Ihr Know-how
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im genannten Bereich
  • Fundiertes Wissen im Rechnungswesen und Controlling
  • Kenntnisse der Rechnungslegung nach IFRS, HGB, Chinese GAAP, Brazilian GAAP
  • Tiefgehende, aktuelle SAP-Kenntnisse u.a. in den Bereichen Ergebnisrechnung, Produktkostenrechnung, Finanzbuchhaltung, Kreditoren-/Debitorenbuchhaltung etc.
  • Gute Kenntnisse in weiteren angrenzenden Modulen und deren Integration sind von Vorteil
  • Führungserfahrung sowie Projektmanagementerfahrung in multi- oder internationalen SAP-Projekten
  • Reisebereitschaft
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Serviceorientierung
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
Ihre Bewerbung
    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Career Management Team.