Verfahrensingenieur (m/w) Global Technology & Innovation

für unsere Group Function Production, Technology, Safety and Environment am Standort Leverkusen - LX2531

LANXESS macht Autos leichter, Wasser sauberer, Beton bunter, Medizin sicherer und noch vieles mehr. Als einer der führenden Spezialchemie-Konzerne entwickeln und produzieren wir Hightech-Kunststoffe, Zwischenprodukte und Spezialchemikalien. Mit rund 19.200 Mitarbeitern sind wir auf der ganzen Welt präsent. Gehören Sie dazu!

Ihr Spielraum
  • Entwicklung und Optimierung chemischer Produktionsprozesse mit Hilfe moderner  Werkzeuge zur stationären und dynamischen Simulation
  • Planung, Betreuung und Auswertung von verfahrenstechnischen Laboruntersuchungen und Betriebsversuchen
  • Design verfahrenstechnischer Apparate
  • Verantwortliche Leitung von verfahrenstechnischen Projekten und Unterstützung von Engineering-Projekten
  • Weiterentwicklung und Bereitstellung von verfahrenstechnischem Know-how zu den LANXESS Prozessen
  • Unterstützung der LANXESS Produktionsbetriebe weltweit in allen Fragen zur Verfahrenstechnik und Prozessführung
Ihr Know-how
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) im Bereich Verfahrenstechnik oder Chemieingenieurwesen, gerne mit Promotion
  • Vertiefte Kenntnisse in verfahrenstechnischen Fachdisziplinen, z.B. Reaktionstechnik, Destillation, Extraktion, Wärmeübertragung, Feststoffverfahrenstechnik wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Prozesssimulation und Erfahrung im Umgang mit Simulationssoftware (z.B. ASPEN PLUS)
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Urteilsfähigkeit und unternehmerisches Denken
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft
Ihre Bewerbung
    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Career Management Team.