Analyst SAP Interfaces (m/w)

für unsere Group Function Information Technology am Standort Leverkusen - LX2549

LANXESS macht Autos leichter, Wasser sauberer, Beton bunter, Medizin sicherer und noch vieles mehr. Als einer der führenden Spezialchemie-Konzerne entwickeln und produzieren wir Hightech-Kunststoffe, Zwischenprodukte und Spezialchemikalien. Mit rund 19.200 Mitarbeitern sind wir auf der ganzen Welt präsent. Gehören Sie dazu!

Ihr Spielraum

Als Analyst SAP Interfaces (m/w) sind Sie Teil eines globalen Teams mit Kollegen in Indien, USA, Hongkong und Deutschland

  • Entwicklung mittels der bei LANXESS eingesetzten Middleware SAP PO inkl. Prozessanalyse, Konzeption, Aufwandsentschädigung, Dokumentation und Hypercare
  • Konfiguration von direkten SAP ERP Schnittstellen sowie die Wartung und Inventorisierung
  • Beratung von Kollegen und Businesspartnern hinsichtlich Sicherheitsaspekte der Middleware, Schnittstellen und Integrationsszenarien
  • Mitarbeit im Bereich des Projektmanagements und deren Organisation, bei Erfahrung auch Projektleitungen
  • Betreuung des Schnittstellenmonitorings, Fehleranalyse und deren Behebung
  • Providersteuerung des SAP PO
  • Es besteht die Möglichkeit zur persönlichen Entwicklung in den Bereichen mobile App Integrationskonzepte, Projektleitung / Projektmanagement, Systemanalyse und Optimierung von SAP PI/PO und OMS (Columbus OM und Streamserve), SAP BPM / BRM und Formular Architektur
Ihr Know-how
  • Erfolgreich abgeschlossene technische Qualifikation, gerne auch abgeschlossenes Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT, bevorzugt in Integrationsbereichen
  • Erfahrung in der selbstständigen Entwicklung mittels SAP PI / PO
  • Erfahrungen im Bereich der direkten SAP ERP Schnittstellen
  • Basiserfahrungen in Verschlüsselungstechnologien bzw. Sicherheitsaspekten
  • Erfahrungen im Bereich Projektmanagement / Organisation
  • Interesse an einer persönlichen Weiterentwicklung
  • Wünschenswert sind erste Erfahrungen im Bereich SAP PO; SAP BRM / BPM
Ihre Bewerbung
    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Career Management Team.