Biologielaborant (m/w) Forschung

für unsere Business Unit Material Protection Products am Standort Leverkusen - LX2570 - befristet bis 31.05.2019 - Teilzeit möglich, mind. 33 Wochenstunden

LANXESS macht Autos leichter, Wasser sauberer, Beton bunter, Medizin sicherer und noch vieles mehr. Als einer der führenden Spezialchemie-Konzerne entwickeln und produzieren wir Hightech-Kunststoffe, Zwischenprodukte und Spezialchemikalien. Das Geschäftsfeld Materialschutz bietet ein breites Sortiment an Wirkstoffen, Konservierungsmitteln und Desinfektionsmitteln. Die Qualitätsprodukte werden ergänzt durch objektive und kompetente Beratung, Registrierungsunterstützung sowie projektbezogene Forschung und Entwicklung.

Mit rund 19.200 Mitarbeitern sind wir auf der ganzen Welt präsent. Gehören Sie dazu!

Ihr Spielraum
  • Kultivierung und Stammhaltung von Mikroorganismen (Schimmeln, Hefen, Bakterien, Basidiomyceten)
  • Optimierung der Kultivierung in der Stammhaltung (Medien, Inkubationsbedingungen, Lagerung)
  • Molekularbiologische Identifizierung von Umgebungskeimen (Bakterien, Pilzen, Algen)
  • Wirksamkeitsprüfung von Bioziden und deren Abmischungen
  • Entwicklung und Optimierung mikrobiologischer Prüfverfahren (Biofilm-Wirksamkeitstest, MHK-Werte, etc.)
Ihr Know-how
  • Erfolgreich abschlossene Ausbildung zum Biologielaboranten (m/w), Biologisch-technischen Assistenten (m/w) BTA oder Medizinisch-technischen Assistenten (m/w) MTA
  • Erste Berufserfahrung in einem mikrobiologischen und/oder molekularbiologischen Labor
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Desinfektion und im Umgang mit Bioziden von Vorteil
  • Eigeninitiative, selbständiges Handeln sowie Teamfähigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute MS Office Kenntnisse erforderlich
Ihre Bewerbung
    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Career Management Team.