Business Process Manager (m/w)

für unser Joint Venture ARLANXEO für synthetischen Kautschuk am Standort Köln - LX2809

ARLANXEO ist als führender Anbieter auf die Entwicklung, Herstellung und auf den Vertrieb von synthetischen Hochleistungskautschuken spezialisiert und mit 20 Produktionsstandorten weltweit vertreten. ARLANXEO wurde im April 2016 als Gemeinschaftsunternehmen von LANXESS, einem weltweit führenden Spezialchemie-Konzern mit Sitz in Köln (Deutschland) und Saudi Aramco, einem weltweit führenden integrierten Energie- und Chemiekonzern mit Sitz in Dhahran (Saudi-Arabien), gegründet. Beide Partner halten einen Anteil von jeweils 50 Prozent an dem Joint Venture.

Ihr Spielraum

Als Domain Verantwortlicher erarbeiten Sie Lösungen und Konzepte für das Business. Darüber hinaus übernehmen Sie Verantwortung für einzelne Projekte der ARLANXEO Business Units. Hierbei stehen folgende Aufgaben im Vordergrund:

  • Erarbeitung und Umsetzung von neuen Konzepten zusammen mit dem Business
  • Eigenverantwortliche Abstimmung von Projektaufträgen und Projektzielen für den Bereich
  • Planung und Controlling der relevanten Projektaufgaben, Termine, Ressourcen, Kosten, Budgets, ggf. inkl. externer Dienstleister
  • Vorbereitung und Durchführung von internationalen Workshops und Besprechungen (z.B. in den Bereichen Training, Delta Assessment Durchführung)
  • Customizing / Konfiguration in den Bereichen Sales & Distribution, sowie Transportmanagement
  • Bearbeitung von Supportanfragen
  • Betreuung von Schnittstellen zu ggf. externen Applikationen (z.B. CRM, TMS, Webshop)
  • Vorbereitung und Durchführung von User Trainings
Ihr Know-how
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Logistik oder mit entsprechendem Schwerpunkt eine vergleichbare Qualifikation
  • Langjährige Erfahrung im Bereich SAP aus Beratung oder Konzern-IT, sowie Projektmanagement
  • Erfahrungen in SAP Modulen (z.B. MM, FI) von Vorteil
  • Sehr gute Prozesskenntnisse im Bereich Logistik & Transportabwicklung
  • Detaillierte Kenntnisse in den ATP Funktionalitäten inkl. Einsatz von Kontingentierung-Tools
  • Detaillierte Kenntnisse in den Pricing Funktionalitäten
  • Kommunikationsstärke und Serviceorientierung
  • Reisebereitschaft
  • Deutsch und Englisch jeweils fließend in Wort und Schrift
  • Fundierte fachliche und technische SAP Modulkenntnisse in den Bereichen Sales & Distribution & Logistic Execution
Ihre Bewerbung
    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Bewerbung@arlanxeo.com