Global Process Owner (f/m) Logistic

für unser Joint Venture ARLANXEO für synthetischen Kautschuk am Standort Köln - LX3281

ARLANXEO ist als führender Anbieter auf die Entwicklung, Herstellung und auf den Vertrieb von synthetischen Hochleistungskautschuken spezialisiert und mit 20 Produktionsstandorten weltweit vertreten. ARLANXEO wurde im April 2016 als Gemeinschaftsunternehmen von LANXESS, einem weltweit führenden Spezialchemie-Konzern mit Sitz in Köln (Deutschland) und Saudi Aramco, einem weltweit führenden integrierten Energie- und Chemiekonzern mit Sitz in Dhahran (Saudi-Arabien), gegründet. Beide Partner halten einen Anteil von jeweils 50 Prozent an dem Joint Venture.

Ihr Spielraum
  • Erstellung und Implementierung des globalen Prozesses (E2E) für Logistic
  • Übernahme der Funktion Governance Leader Funktion für Logistic und Transport Management
  • Leitung der globalen cross-functionalen Process Community
  • Verantwortung für die globale Process Performance Road & over seas packed goods
  • Entwicklung der digitalen und automatisierten Roadmap
Ihr Know-how
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Logistik, Supply Chain Management oder vergleichbare Weiterbildung
  • Langjährige Berufserfahrung im internationalen Logistik-Bereich
  • Hohe Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Selbständige sowie analytische und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute EDV- sowie SAP-Kenntnisse, bevorzugt Transport Management Systeme und neue Technologien
Ihre Bewerbung
    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an bewerbung@arlanxeo.com