Ingenieur (w/m/d) Instandhaltung SIL

für unsere Group Function Production, Technology, Safety and Environment am Standort Leverkusen/Uerdingen - LX3320

LANXESS macht Autos leichter, Wasser sauberer, Beton bunter, Medizin sicherer und noch vieles mehr. Als einer der führenden Spezialchemie-Konzerne entwickeln und produzieren wir Hightech-Kunststoffe, Zwischenprodukte und Spezialchemikalien. Mit rund 19.200 Mitarbeitern sind wir auf der ganzen Welt präsent. Gehören Sie dazu!

Ihr Spielraum
  • Operativer Support für den Bereich „Anlagensicherheit mit Mitteln der Prozessleittechnik“
  • Knowhow Quelle um die Fachgebietsaufgaben an den LANXESS Standorten zu unterstützen, dort anzuleiten und Schulungen im Fachgebiet durchzuführen
  • Loop-Architektur, Geräteauswahl und Instandhaltungs- und Inspektionsfähigkeit der SIL Einrichtungen gemäß Anforderung umsetzen und Abnahmeprüfungen, Validierung der Anforderungen durchführen
  • Mitarbeit als Fachexperte für Sicherheitssysteme mittels PCT im Kompetenz Center, Teilnahme an firmenübergreifenden Fachausschüsse
  • Unterstützung bei der Umsetzung gesetzlicher, normativer Vorschriften in die Arbeit im Fachbereich
  • Einrichtung und Überwachung eines Programms zur Fehlermeldung und Identifizierung von Verbesserungsmöglichkeiten an SIL Einrichtungen
Ihr Know-how
  • Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der Verfahrenstechnik, E-Technik oder Ingenieurwissenschaft mit dem Schwerpunkt Prozessleittechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung erforderlich, Fachkenntnisse in IEC61508, IEC61511, VDI2180, Anerkennung als functional safety engineer vorteilhaft
  • Kenntnisse der Sensor-, Akteur- und logistischen Möglichkeiten und ihrer Schwachstellen, die häufig in der Chemieindustrie auftreten
  • Erfahrung mit RCM und FMEA Methoden
  • Reisebereitschaft, Teamfähigkeit und hohe Eigenmotivation
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, andere Sprachkenntnisse ebenfalls von Vorteil
Ihre Bewerbung
    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Recruiting Team
null