Ingenieur (w/m/d) Dosiertechnik

für unsere Business Unit Material Protection Products am Standort Köln - LX3467

LANXESS macht Beton bunter, Autos leichter, Wasser sauberer und noch vieles mehr. Als einer der führenden Spezialchemie-Konzerne entwickeln und produzieren wir chemisch Zwischenprodukte, Additive, Spezialchemikalien und Hightech-Kunststoffe. Mit rund 15.500 Mitarbeitern in 33 Ländern sind wir weltweit präsent. Gehören Sie dazu!

Ihr Spielraum
  • Leitung des Bereichs Dosiertechnik für Produkte der Lebensmittelindustrie
  • Technische Betreuung und Kommunikation mit internen und externen Partnern sowie Endkunden auf globaler Ebene
  • Betreuung von Fehleranalysen und Schnittstellenmanagement zu Produktion
  • Modifikationen der Dosiervorrichtung mit unserem Lohnhersteller
  • Erstellen von kundenseitigen Anforderungsprofilen sowie Planung und Umsetzung von Konzepten zur Weiterentwicklung der Dosiervorrichtung zur Sicherung der langfristigen Technologieführerschaft
  • Leitung und Mitwirkung bei der Erstellung, Durchführung und Betreuung der Schulungen zur Dosiervorrichtung (Reisebereitschaft)
  • Einhaltung von sicherheitstechnischen, gesetzlichen und LANXESS-internen Anforderungen inklusive Dokumentation
Ihr Know-how
  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master)
  • Berufserfahrung in der Lebensmittelindustrie wünschenswert
  • Erfahrung im Projektmanagement sowie in der Dokumentation von Versuchen und Ergebnissen
  • Bereitschaft zum Umgang mit Gefahrstoffen
  • Stark ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
Ihre Bewerbung
    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Recruiting Management Team
null