Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Head of Digitalization (w/m/d) Production & Assets

 

Wenn die Chemie stimmt, können wir bei LANXESS viel bewegen: Sport beschleunigen, Getränke länger haltbar machen, der Freizeit mehr Farbe geben und noch vieles mehr. Als einer der führenden Spezialchemie-Konzerne entwickeln und produzieren wir chemische Zwischenprodukte, Additive, Spezialchemikalien und Hightech-Kunststoffe. Mit rund 14.800 Mitarbeitern sind wir in 33 Ländern weltweit präsent. Gehören Sie dazu!

Job Highlights / Aufgaben

 

  • Leitung eines internationalen Teams, das die digitale Transformation in Produktion und Technik bei LANXESS vorantreibt
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der Roadmap zum erfolgreichen Einsatz von Digitalisierungstechnologien und -tools bei LANXESS weltweit gemeinsam mit den relevanten Stakeholdern
  • Konzernweites Tracking aller laufenden Projekte der Implementierung im digitalen Produktionsumfeld
  • Verständnis des Einsatzes neuer digitalen Technologien (z.B. Data Analytics Platforms, Trendminer, Mobile Devices)
  • Proaktives Stakeholder Management aller relevanten Parteien und Aufbau von Communities zur Sicherstellung und Stärkung der Umsetzung der vereinbarten Ziele durch Erfahrungsaustausch
  • Organisation und Sicherstellung des 'Good Practice' Transfers mit allen globalen LANXESS Produktionsstandorten
  • Identifikation digitaler Methoden und Technologien zur Verbesserung der Effektivität und Effizienz der Produktionsprozesse und der Anlagenbewirtschaftung
  • Evaluierung neuer Technologien und Technologieanbieter im Produktionsumfeld

Requirements / Profil

 

  • Abgeschlossenes Studium einer Naturwissenschaft, der Wirtschaftswissenschaften oder einer Ingenieurwissenschaft
  • Erfahrung in der Führung internationaler / globaler Projekte mit starken Aspekten von Change Management
  • Fundierte Kenntnisse industrieller Produktionsprozesse in der Chemie und relevanter Informationstechnologie (insbesondere Automatisierungstechnik, Prozessleittechnik, Sensorik)
  • Lernfähigkeit neuer digitaler Technologien, Affinität zu Datenmanagement und -analyse
  • Präsentations-, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit

 

Unser Angebot

 

  • Vergütung: Wir sorgen für eine faire Vergütung und bieten Ihnen ein globales Bonusprogramm und eine freiwillige individuelle Bonuszahlung.
  • Umfassende Leistungen: Wir bieten eine Mischung aus verschiedenen Leistungen zur Unterstützung Ihrer finanziellen Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden, einschließlich Altersvorsorge, Gesundheitsprogramme, Lebensversicherung und medizinischer Versorgung.
  • Arbeitsleben & Flexibilität: Wir unterstützen Sie bei der Balance zwischen Arbeitszeiten und Privatleben. Mit unserem globalen "Xwork"-Programm bieten wir den Rahmen für die Umsetzung flexibler Arbeitsregelungen.
  • Training & Entwicklung: Wir engagieren uns für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung und ermutigen Sie, Ihre Aus- und Weiterbildung und Ihr Wissen durch formales und informelles Lernen fortzusetzen.

 

Vielfalt: Für uns sind Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit wichtig - wir begrüßen jeden, der sich unseren Werten verpflichtet fühlt. Wir sind fest davon überzeugt, dass uns die Einbeziehung verschiedener Perspektiven innovativer macht und unsere Wettbewerbsfähigkeit verbessert. Deshalb nehmen wir die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen an und setzen uns dafür ein, unsere Mitarbeiter bei der Entwicklung ihres individuellen Potenzials zu unterstützen.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Recruiting Team.

 

Referenz Nr.:  3464
Standort: 

Köln, NW, DE, 50569

Business Unit / Group Function:  Production, Techn., Safety & Environment
Arbeitsmodell:  Mobiles Arbeiten möglich

Jetzt bewerben »