Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Project Manager (w/m/d) Strategic Site Services

 

LANXESS ist ein führender Spezialchemie-Konzern, der 2021 einen Umsatz von 7,6 Milliarden Euro erzielte und aktuell rund 14.900 Mitarbeitende in 33 Ländern beschäftigt. Das Kerngeschäft von LANXESS bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von chemischen Zwischenprodukten, Additiven, Spezialchemikalien und Kunststoffen. LANXESS ist Mitglied in den führenden Nachhaltigkeitsindizes Dow Jones Sustainability Index (DJSI World und Europe) und FTSE4Good.

Job Highlights / Aufgaben

 

  • Mitarbeit und Führung von Projekten zur Beschaffung und Weiterentwicklung von Standortleistungen an den LANXESS Produktionsstandorten, insbesondere von Infrastruktur-, Entsorgungs- und Abwasserleistungen
  • Konsolidierung und Analyse von qualitativen und quantitativen Anforderungsprofilen sowohl zur Umsetzung in Vertragstext als auch binnen wiederkehrender Planungs- und Abrechnungsprozesse
  • Bewertung und Bearbeitung von Site-Services-Themen beispielsweise auch im Rahmen standortbezogener Gremien
  • Koordination von Make-or-Buy Vergleichen
  • Vergleich von Standortleistungen der globalen LANXESS-Standorte
  • Analyse von Verträgen und Leistungserbringungen z.B. im Rahmen von M&A Projekten
  • Weiterentwicklung von Prozessen rund um die Leistungserbringung von Standortleistungen

Requirements / Profil

 

  • Abgeschlossenes Studium (Master/ Diplom/ Doktor) des Ingenieurswesens, Wirtschaftsingenieurwesen oder naturwissenschaftliches Studium z.B. der Chemie oder Physik
  • Berufserfahrung in der (chemischen / technischen) Industrie erforderlich
  • Lösungsorientierte analytische Kompetenzen
  • Bereitschaft sich mit unterschiedlichsten Themen der technischen und sozialen Infrastruktur in Chemieparks auseinanderzusetzen
  • Unternehmerisches Denken, starke Kommunikations- und Organisationsfähigkeit sowie Freude an der Arbeit im Team
  • Bereitschaft zu internationalen Geschäftsreisen
  • Kaufmännische Erfahrung wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse der MS Office- Anwendungen und Erfahrung mit ERP Systemen (e.g. SAP) wünschenswert
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Unser Angebot

 

  • Vergütung: Wir sorgen für eine faire Vergütung und bieten Ihnen ein globales Bonusprogramm und eine freiwillige individuelle Bonuszahlung.
  • Umfassende Leistungen: Wir bieten eine Mischung aus verschiedenen Leistungen zur Unterstützung Ihrer finanziellen Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden, einschließlich Altersvorsorge, Gesundheitsprogramme, Lebensversicherung und medizinischer Versorgung.
  • Arbeitsleben & Flexibilität: Wir unterstützen Sie bei der Balance zwischen Arbeitszeiten und Privatleben. Mit unserem globalen "Xwork"-Programm bieten wir den Rahmen für die Umsetzung flexibler Arbeitsregelungen.
  • Training & Entwicklung: Wir engagieren uns für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung und ermutigen Sie, Ihre Aus- und Weiterbildung und Ihr Wissen durch formales und informelles Lernen fortzusetzen.

 

Vielfalt: Für uns sind Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit wichtig - wir begrüßen jeden, der sich unseren Werten verpflichtet fühlt. Wir sind fest davon überzeugt, dass uns die Einbeziehung verschiedener Perspektiven innovativer macht und unsere Wettbewerbsfähigkeit verbessert. Deshalb nehmen wir die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen an und setzen uns dafür ein, unsere Mitarbeiter bei der Entwicklung ihres individuellen Potenzials zu unterstützen.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung inkl. Ihrer Zeugnisse an das Recruiting Team.

 

Referenz Nr.:  3482
Standort: 

Köln, NW, DE, 50569

Business Unit / Group Function:  Global Procurement and Logistics
Arbeitsmodell:  Mobiles Arbeiten möglich

Jetzt bewerben »