Laden...
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Engineering Manager Material & Equipments (w/m/d)

 

Wenn die Chemie stimmt, können wir bei LANXESS viel bewegen: Sport beschleunigen, Getränke länger haltbar machen, der Freizeit mehr Farbe geben und noch vieles mehr.
Als einer der führenden Spezialchemie-Konzerne entwickeln und produzieren wir chemische Zwischenprodukte, Additive, Spezialchemikalien und Hightech-Kunststoffe. Mit rund 14.300 Mitarbeitern sind wir in 33 Ländern weltweit präsent. Gehören Sie dazu!

 

Job Highlights / Aufgaben

 

  • Know-How Management für den Bereich Werkstofftechnik, Apparate- und Rohrleitungstechnik für die Produktionsprozesse in insgesamt sieben Betrieben der Business Line Aromatic Network
  • Steuerung, Koordination, Expediting inkl. Herstellüberwachung von Beschaffungsprozessen für die Apparate- und Rohrleitungskomponenten
  • Standardisierung und kontinuierliche Fortentwicklung der Spezifikationen der Herstellvorschriften sowie des Ersatzteilmanagements für Apparate- und Rohrleitungskomponenten
  • Auswahl, Qualifizierung und Auditierung von Lieferanten für Spezialanwendungen
  • Unterstützung der Betriebe bei der Weiterentwicklung der Assets hinsichtlich Standzeit und Verfügbarkeit
  • Zusammenarbeit mit den technischen Betriebsteams und den relevanten Bereichen der zentralen Technikorganisation von LXS (Central Maintenance, Engineering, Werkstofftechnik, etc.)
  • Mitarbeit bei der Planung und Umsetzung von Investitionsprojekten

Requirements / Profil

 

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Konstruktion, Herstellung oder Beschaffung von Anlagenkomponenten in der chemischen Industrie, dem Apparatebau oder artverwandten Industrien. Da in den Betrieben die Herausforderungen an die Anlagen hinsichtlich Druck, Temperatur und chemischer Beanspruchung z.T. sehr hoch sind und vielfach Sonderwerkstoffe zum Einsatz kommen, ist hier entsprechende Berufserfahrung erforderlich
  • Wünschenswert wäre ein Studium oder Ausbildung z.B. im Bereich Konstruktion, Fertigungstechnik, Apparatebau (TH oder FH)
  • Erfahrungen im Bereich Werkstofftechnik, Schweißtechnik, Apparate- und Rohrleitungsfertigung, zerstörender und zerstörungsfreier Materialprüfungen wünschenswert
  • Kenntnisse des relevanten Regelwerkes zur Herstellung von Apparaten und Rohrleitungen. (z.B. Druckgeräterichtlinie, AD2000-Regelwerk, BASF-Hochdruck-Werknorm, DIN EN 10216, DIN EN 10269)
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft
  • Strukturierte, systematische Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office

 

Unser Angebot

  • Vergütung: Wir sorgen für eine faire Vergütung und bieten Ihnen ein globales Bonusprogramm und eine freiwillige individuelle Bonuszahlung.
  • Umfassende Leistungen: Wir bieten eine Mischung aus verschiedenen Leistungen zur Unterstützung Ihrer finanziellen Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden, einschließlich Altersvorsorge, Gesundheitsprogramme, Lebensversicherung und medizinischer Versorgung.
  • Arbeitsleben & Flexibilität: Wir unterstützen Sie bei der Balance zwischen Arbeitszeiten und Privatleben. Mit unserem globalen "Xwork"-Programm bieten wir den Rahmen für die Umsetzung flexibler Arbeitsregelungen.
  • Training & Entwicklung: Wir engagieren uns für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung und ermutigen Sie, Ihre Aus- und Weiterbildung und Ihr Wissen durch formales und informelles Lernen fortzusetzen.

 

Vielfalt: Für uns sind Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit wichtig - wir begrüßen jeden, der sich unseren Werten verpflichtet fühlt. Wir sind fest davon überzeugt, dass uns die Einbeziehung verschiedener Perspektiven innovativer macht und unsere Wettbewerbsfähigkeit verbessert. Deshalb nehmen wir die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen an und setzen uns dafür ein, unsere Mitarbeiter bei der Entwicklung ihres individuellen Potenzials zu unterstützen.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Recruiting Team.

 

Referenz Nr.:  1434
Standort: 

Leverkusen, NW, DE, 51369

Business Unit / Group Function:  Advanced Industrial Intermediates

Jetzt bewerben »