Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Manager (w/m/d) Global Dangerous Goods

 

Wenn die Chemie stimmt, können wir bei LANXESS viel bewegen: Sport beschleunigen, Getränke länger haltbar machen, der Freizeit mehr Farbe geben und noch vieles mehr. Als einer der führenden Spezialchemie-Konzerne entwickeln und produzieren wir chemische Zwischenprodukte, Additive, Spezialchemikalien und Hightech-Kunststoffe. Mit rund 14.800 Mitarbeitern sind wir in 33 Ländern weltweit präsent. Gehören Sie dazu!

Job Highlights / Aufgaben

 

  • Umsetzung der Gefahrgutvorschriften für die internationale, regionale und lokale Gefahrgutklassifizierung aller Verkehrsträger mit globaler Verantwortung und Bereitstellung der Klassifizierungsdaten in SAP EHSM für nachfolgende Prozesse
  • Globale Verantwortung für die Bewertung und Freigabe von Rohstofflieferanten
  • Nachverfolgung und Bewertung von Änderungen in den Gefahrgutvorschriften mit anschließender Planung zur Umsetzung im LANXESS Produktportfolio 
  • Durchführung und Bereitstellung von gefahrgutrelevanten Reports für Behörden und unsere internen Gremien 
  • Projektbezogene Arbeiten zur Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von regulatorischen Änderungen in bestehenden Geschäftsprozessen
  • Mitwirkung in IT Projekten zur Umsetzung von regulatorischen Änderungen/Geschäftsprozessen (Gefahrgutvorschriften) im SAP EHSM System
  • Für Geschäftspartner innerhalb und außerhalb unseres Unternehmens sind Sie Ansprechpartner für alle Gefahrgut relevanten Anfragen 

Requirements / Profil

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie/Chemieingenieurwesen (MSc./Diplom) oder vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 3 Jahre internationale Berufserfahrung, insbesondere auf dem Gebiet der Gefahrgutklassifizierungen in der chemischen Industrie
  • Fundierte Expertise in den Gefahrgutvorschriften, idealerweise mit absolvierten relevanten Schulungen
  • Erfahrung im Umgang mit den dazu notwendigen IT Applikationen sowie fundierte Expertise im SAP EHSM Datenmanagement
  • Internationale Projekterfahrung, gerne mit IT Bezug
  • Analytisches Vorgehen und interkulturelle Kompetenz
  • Fließende fachspezifische Kommunikation in Deutsch und Englisch

 

Unser Angebot

 

  • Vergütung: Wir sorgen für eine faire Vergütung und bieten Ihnen ein globales Bonusprogramm und eine freiwillige individuelle Bonuszahlung.
  • Umfassende Leistungen: Wir bieten eine Mischung aus verschiedenen Leistungen zur Unterstützung Ihrer finanziellen Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden, einschließlich Altersvorsorge, Gesundheitsprogramme, Lebensversicherung und medizinischer Versorgung.
  • Arbeitsleben & Flexibilität: Wir unterstützen Sie bei der Balance zwischen Arbeitszeiten und Privatleben. Mit unserem globalen "Xwork"-Programm bieten wir den Rahmen für die Umsetzung flexibler Arbeitsregelungen.
  • Training & Entwicklung: Wir engagieren uns für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung und ermutigen Sie, Ihre Aus- und Weiterbildung und Ihr Wissen durch formales und informelles Lernen fortzusetzen.

 

Vielfalt: Für uns sind Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit wichtig - wir begrüßen jeden, der sich unseren Werten verpflichtet fühlt. Wir sind fest davon überzeugt, dass uns die Einbeziehung verschiedener Perspektiven innovativer macht und unsere Wettbewerbsfähigkeit verbessert. Deshalb nehmen wir die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen an und setzen uns dafür ein, unsere Mitarbeiter bei der Entwicklung ihres individuellen Potenzials zu unterstützen.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Recruiting Team.

 

Referenz Nr.:  3168
Standort: 

Leverkusen, NW, DE, 51369

Business Unit / Group Function:  Production, Techn., Safety & Environment

Jetzt bewerben »