Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Manager (w/m/d) Regulatory Data EHS

 

LANXESS ist ein führender Spezialchemie-Konzern, der 2021 einen Umsatz von 7,6 Milliarden Euro erzielte und aktuell rund 14.900 Mitarbeitende in 33 Ländern beschäftigt. Das Kerngeschäft von LANXESS bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von chemischen Zwischenprodukten, Additiven, Spezialchemikalien und Kunststoffen. LANXESS ist Mitglied in den führenden Nachhaltigkeitsindizes Dow Jones Sustainability Index (DJSI World und Europe) und FTSE4Good.

Job Highlights / Aufgaben

 

  • Als 1st-Level-Support sind Sie die globale Anlaufstelle für SAP EHSM und relevante Datenbanken, die zur Unterstützung unserer regulatorischen Aufgaben implementiert sind
  • Das Sammeln, Bereinigen und Organisieren prozessbezogener Daten für unsere Global Regulatory Affairs Abteilung erweitert Ihre Aufgaben
  • Sie koordinieren die Problemlösung mit den Second- oder Third-Level-Support und überwachen die diesbezüglichen Tickets
  • Zusammen mit unseren Fachanwendern erarbeiten Sie Konzepte zur Umsetzung neuer Funktionen
  • Sowohl für interne (zum Teil SAP basierte) als auch externe Datenquellen konzeptionieren und spezifizieren Sie geeignete Reports, um über verschiedene Methoden analytische Aussagen bereit zu stellen
  • Sie wirken in EHSM Projekten zur Umsetzung von regulatorischen Änderungen (Chemikalienrecht) in bestehenden Geschäftsprozessen mit
  • Die Erstellung von End-User System Dokumentation, Schulungsunterlagen und Durchführung von Schulungen runden Ihre projektbezogenen Tätigkeiten ab
  • Für Geschäftspartner innerhalb und außerhalb unseres Unternehmens sind Sie in diesem Themengebiet der Ansprechpartner

Requirements / Profil

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (MSc./Diplom) oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung auf dem Gebiet der Datenanalyse wünschenswert
  • Fundierte Expertise auf den Gebieten: Analyse von Prozessabläufen, Datenmanagement, Methoden (Data Analysis), Statistik (Data Processing) und relevanter Werkzeuge für die Umsetzung
  • Analytische Vorgehensweise
  • Fließende fachspezifische Kommunikation in Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift)
  • Zusätzliche Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenz sind von Vorteil

 

Unser Angebot

 

  • Vergütung: Wir sorgen für eine faire Vergütung und bieten Ihnen ein globales Bonusprogramm und eine freiwillige individuelle Bonuszahlung.
  • Umfassende Leistungen: Wir bieten eine Mischung aus verschiedenen Leistungen zur Unterstützung Ihrer finanziellen Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden, einschließlich Altersvorsorge, Gesundheitsprogramme, Lebensversicherung und medizinischer Versorgung.
  • Arbeitsleben & Flexibilität: Wir unterstützen Sie bei der Balance zwischen Arbeitszeiten und Privatleben. Mit unserem globalen "Xwork"-Programm bieten wir den Rahmen für die Umsetzung flexibler Arbeitsregelungen.
  • Training & Entwicklung: Wir engagieren uns für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung und ermutigen Sie, Ihre Aus- und Weiterbildung und Ihr Wissen durch formales und informelles Lernen fortzusetzen.

 

Vielfalt: Für uns sind Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit wichtig - wir begrüßen jeden, der sich unseren Werten verpflichtet fühlt. Wir sind fest davon überzeugt, dass uns die Einbeziehung verschiedener Perspektiven innovativer macht und unsere Wettbewerbsfähigkeit verbessert. Deshalb nehmen wir die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen an und setzen uns dafür ein, unsere Mitarbeiter bei der Entwicklung ihres individuellen Potenzials zu unterstützen.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Recruiting Team.

 

Referenz Nr.:  4046
Standort: 

Leverkusen, NW, DE, 51369

Business Unit / Group Function:  Production, Techn., Safety & Environment
Arbeitsmodell:  Mobiles Arbeiten möglich

Jetzt bewerben »